DFB-Training für Norddörfer Schülerinnen

Anlässlich des Tages des Mädchenfußballs kam das DFB-Mobil mit zwei Trainern, Lothar Rath und Sebastian Koch, zur Norddörferschule. Unter den neidischen Blicken der Jungs kamen die Dritt- und Viertklässler in den Genuss eines Sonderfußballtrainings. Sportlehrerin Sabine Hansen war sehr dankbar für diese Möglichkeit. Los ging es mit Aufwärmübungen und Ballgewöhnung. Höhepunkt war am Ende ein Miniturnier bestehend aus vier Mannschaften. Das gelbe Team siegte mit 9 Toren. Mit neuen Klassenfußbällen und Turnbeutel ging es zurück in die Schule.