Der Nikolaus besucht die Norddörferschule

Wie jedes Jahr besuchte der Präventionsnikolaus der Nordseeklinik  die Schülerinnen und Schüler der Norddörferschule in Wenningstedt. Die Kinder  erfuhren von seiner beschwerlichen Reise durch Schnee und Eis. Dann las er aus seinem goldenen Buch vor, was die Kinder in den letzten Monaten Gutes oder nicht so gutes gemacht haben. Gespannt hörten alle zu und wunderten sich, was der Nikolaus alles so weiß. Gesundheitstipps, um gut über den Winter zu kommen, durften auch nicht fehlen.

Die Kinder präsentierten anschließend Gedichte und Lieder. Natürlich gab es auch Geschenke: Kekse von Bäckerei Jessen sowie Bleistifte mit Radiergummi vom Förderverein der Norddörferschule.

Der Nikolaustag ging nachmittags noch weiter – für alle Eltern und Schüler gab es viele Bastelangebote und ein reichhaltiges, von Eltern gespendetes, Kuchenbuffet.