Norddörferschule

Kooperationspartner

Die Norddörferschule kooperiert bereits heute schon mit externen Partnern. Im Rahmen unserer N-OGS ist eine noch stärkere Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern geplant:

  • Golf-Club Sylt in Wenningstedt
  • Reitanlage Olivenhof
  • Schachmeister Herr Wiegner
  • Töpferei in Husum
  • Kindergärten in List, Kampen und der neue Bauernhofkindergarten in Braderup
  • Tennis-Center Kampen Wenningstedt
  • SC Norddörfer
  • Musikschule Westerland
  • Schutzstation Wattenmeer Hörnum
  • Musikverein Wenningstedt
  • Sylter Shanty – Chor
  • Kirchengemeinde Norddörfer
  • Feuerwehr
  • Inselzirkus Wenningstedt
  • Rotes Kreuz Westerland
  • Nordseeklinik Westerland
  • Tourismus Service der Gemeinden Wenningstedt-Braderup, List und Kampen
  • Mobile Nordische Erlebnis-Sternwarte

Die Zusammenarbeit zwischen der N-OGS, den außerschulischen Kooperationspartnern und dem Schulträger wird bei Bedarf in gesonderten Kooperationsverträgen (Ziele, Grundsätze, gemeinsame Vorhaben, Raumnutzung, Haftung, Unfallschutz, etc. ) geregelt.

Offene Ganztagsschule

Neuigkeiten

Projektwoche

Unsere Schule

FÖRDERVEREIN DER NORDDÖRFERSCHULE e.V.

Teil 1

 

Unterstützung der Projektwoche

Liebe Eltern,

im Rundbrief zur Projektwoche im Mai wurde angekündigt, dass beim Förderverein eine Unterstützung zum Kostenbeitrag  beantragt wird.

Wir haben den Antrag im Vorstandsteam besprochen und möchten folgenden Vorschlag unterbreiten:

Wir sind uns sicher, dass die Schule für unsere Kinder ein lehrreiches und spannendes Programm zusammengestellt hat und dabei auch die Kosten in einem angemessenen Rahmen berücksichtigt hat.

Alle Eltern, die sich in der Situation befinden, den Beitrag für die Projektwoche in voller Höhe leisten zu können möchten wir bitten, dieses auch zu tun.

Alle diejenigen, die sich dazu nicht in der Lage sehen, möchten wir bitten einen Betrag Ihrer Wahl in einen Umschlag zu stecken und beim jeweiligen Klassenlehrer abzugeben.

Der Förderverein wird in diesen Fällen für die Differenz aufkommen.

Wer über den Unkostenbeitrag hinaus bereit ist, den Förderverein zu unterstützen, darf dies natürlich gern tun und entsprechend mehr in seinen Umschlag tun.

Im Hinblick auf die Mitgliedersituation und Spendenbereitschaft im Verein haben wir uns gegen eine pauschale Unterstützung in Höhe von EUR 5,- entschieden, da wir der Meinung sind, daß wir mit den Mitteln aus der Vereinskasse die Familien unterstützen möchten, die sich sonst finanziell nicht in der Lage sehen, die Kosten für solche Projekte zu tragen.

 

Unsere Schule wird Schachschule!

IMG_4401

Krankmeldung